Eventreinigung, Veranstaltungreinigung
Messereinigung, Konferenzreinigung
Entsorgungslösungen
Gegen Schweinegrippe und Pandemie
Unsere Einsatzgebiete:
So kontaktieren Sie uns
   
 






Die pandemische Grippe (H1N1), bisher auch Schweinegrippe genannt, wird durch ein neuartiges Virus verursacht, das sich leicht von Mensch zu Mensch überträgt.


Die Weltgesundheitsorganisation hat die Grippe als «Gefahr für die öffentliche Gesundheit von internationalem Ausmass» eingestuft.


Nachdem die WHO die Pandemie-Alarmstufe 6 ausgerufen hat rückt die Vorbeugung gegen Influenza A/H1N1 ins Blickfeld. Ein Impfstoff gegen Schweinegrippe ist noch nicht verfügbar.


Die Viren verbreiten sich auf direktem Weg über Tröpfchen – etwa wenn eine infizierte Person niesen oder husten muss oder wenn sie spricht. Die Viren können aber auch indirekt weitergegeben werden: durch die Berührung verunreinigter Oberflächen – etwa von Türklinken oder Händen.


Man kann durch einfache Massnahmen dazu beitragen, sich selbst und andere zu schützen.



S C H W E I N E G R I P P E : Schutz vor Ansteckung während Ihrer Veranstaltung


Zwei Übertragungswege sind bei der Vorbeugung von Schweinegrippe besonders zu beachten:

Die Tröpfcheninfektion durch kleine Tröpfchen, wie sie z. B. beim Husten herausgeschleudert werden.

Der Kontakt mit kontaminierten (virenverseuchten) Gegenständen, z .B. einer Hand nach dem Niesen.


Gesunde Personen, die Teilnehmer / die Besucher Ihrer Veranstaltung schützen sich am besten vor einer Ansteckung, indem sie regelmässig und gründlich die Hände mit Flüssigseife waschen und bei der Begrüssung auf Händeschütteln, Küsschen und Umarmungen verzichten.



Teilnehmer / Besucher Ihrer Veranstaltung benutzen Sie Einmaltaschentücher, die Sie zum Husten / Niesen vor den Mund / die Nase halten.



Beim Niesen oder Husten ist ein Taschentuch zu verwenden. Anschliessend die Hände waschen. Wer kein Taschentuch zur Hand hat, niest oder hustet in die Armbeuge.



Schon Seife und warmes Wasser spülen über 50 Prozent aller Erreger von der Hautoberfläche davon.



Textile Handtücher in Toilletenbereichen, die von mehreren Personen gebraucht werden, sind gefährliche Infektionsquellen. ATAX ersetzt sie durch Einwegpapier und dezinfektierende Handtücher.




ATAX, als Eventreiniger, als Dienstleister nimmt den Fall / Pandämie:  Schweinegrippe sehr ernst und organisiert Schutzmassnahmen!



Wir helfen Ihnen sämtliche Schutzmassnahmen zu organisieren:

  • Wir hängen auf oder verteilen Info-Handzetteln zu Hygiene-Massnahmen,
  • Wir besorgen Einwegtaschentücher für Besucher und verteilen sie,  
  • Wir besorgen Mundschutzmasken pro Person und verteilen sie,
  • Wir benützen Dezinfektionmaterialen mit unserer Reinigungsmitteln,
  • Wir stellen Spender und Sprühflaschen mit Dezinfektionsmitteln am Ort.
  • Wir beschaffen zusätzliche Seifenspender,
  • Wir reinigen die Türgriffen in der Veranstaltungsraum,
  • Wir beachten darauf: das Papiertaschentuch sollte nach dem Gebrauch:
  • ...in einem verschlossenen Abfalleimer entsorgt werden.
  • Wir entsorgen die gebrauchte Papierhandtücher, Taschentücher speziell,
  • Geschlossene Räume regelmässig lüften:
  • ...das reduziert die Zahl der Influenza A/H1N1-Viren im Raum.













Professionelle Partnerschaft lässt keine Wünsche offen!